Dienstag, 21. Mai 2013

Strampelhose die Zweite

Dank der Elternzeit von meinem Mann bin ich heute tatsächlich zum Nähen gekommen und habe eine weitere Strampelhose genäht. Sie ist aus Sweat, den ich aus einem riesigen Pullover recycelt habe. Für die Belege habe ich einen Eulenjersey verwendet. Vom Absteppen mit buntem Faden bin ich jetzt erstmal geheilt, da sieht man echt jeden noch so kleinsten Fehler. Damit die Hose vorne nicht so leer aussieht habe ich noch 3 Eulen appliziert. So langsam klappt das Applizieren auch mit meiner Maschine ganz gut.
Jetzt bin ich mal gespannt, wann und wie lange die Hose passen wird.



1 Kommentar:

  1. Wie schoen! Ich denk mir bezueglich des Absteppens oft das Gleiche und bin dann doch zu faul den Faden zu wechseln. Aber mit Inhalt faellt das gar nicht mehr auf :)

    AntwortenLöschen