Posts

Es werden Posts vom Juni, 2013 angezeigt.

Jede Menge Hosen

Bild
Heute habe ich gleich drei Projekte fertig gestellt. Für das warme Wetter finde ich Body und Hose für unseren kleinen Mann ganz praktisch. Größe 56 wird langsam knapp, also habe ich jetzt mit 62 angefangen.



Eine zweite Hose nach dem Schnittt aus der aktuellen Ottobre und eine Luisa-Hose und eine Monkey Pants nach den Schnitten von Schnabelina. Da konnte ich endlich den coolen Frosch-Stoff vom Soffmarkt verarbeiten.

Bei den Säumen der Monkey Pants habe ich das erste und letzte Mal meine Zwillingnadel verwendet. Puh das war gar nicht einfach. Ich habe ewig mit der Fadenspannung experimentiert, bis ein brauchbares Ergebnis rauskam. Beim Vernähen habe ich dann auch noch die Nadel geschrottet, ist mir leider auf die Stichplatte gekracht, das passiert manchmal bei meiner Maschine. Ich weis nicht, ob es an mir liegt oder an der Maschine.




Noch ein paar Fotos vom Baby

Bild
Nachdem ich gerade meine Nähprojekte nicht fertig bekomme, gibt es hier noch ein paar Fotos von unserem Baby in selbstgenähten Sachen.

Einmal mit einer selbst genähten Luisa-Hose. Die war eins meiner ersten Werke.

Hier die neue Hose aus der Ottobre. Noch etwas groß, aber dann passt sie wenigstens noch eine Weile. Da die recht schnell gemacht ist, habe ich schon eine zweite zugeschnitten.

Und noch die Strampelhose mit den Eulen. Die ist mein persönlicher Favorit.

Wer findet den Fehler?

Bild
Heute habe ich endlich mal wieder etwas Zeit gefunden einen dringend benötigte Hose zu nähen. Das Schnittmuster ist aus der aktuellen Ottobre und der Stoff ist aus meinen großen Vorrat vom Stoffmarkt. Leider ist mir gestern beim Zuschneiden ein kleiner Fehler passiert, weil ich den Zuschnitt unbedingt fertig bekommen wollte, so lange unser Baby noch schläft. Aber seht selbst:


Die Hose wirkt im Vergleich zu meinen anderen Hosen noch riesig. Da muss ich erstmal schauen, ob sie schon passt.