Regenbogenbody

Mit unseren Stoffwindeln ist es immer schwer passende Bodys zu finden. Wenn die Länge passt, dann würde der Kleine in der Breite immmer fast zwei Mal reinpasssen.
Mit diesen Body habe ich das erste Mal versucht nicht igendeine Größe zu nähen, sondern den Schnitt direkt für den Kleinen Mann anzupassen. Rausgekommen ist dann ein Regenbogebody der Größe 56 in der Breite und 74 in der Länge :-)
Da der Kleine Mann im Moment auch wieder nur mit Körperkontakt schläft (eine Woche lang ging das so toll alleine...), habe ich für das Projekt fast eine ganze Woche gebraucht.
Mit Jersey und Bündchen annähen mit der Overlock komme ich auch noch nicht so 100%ig klar, ich glaube da fehlt mir einfach noch etwas die Übung.

Kommentare

  1. Der Body sieht superschön aus! Ds ist eine gute Idee mit der Schnittanpassung. Unser Baby sieht mit seinen Stoffwindeln trotzdem aus wie eine Kugel...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen