Zwillingshosen

Meine Cousine hat Zwillinge bekommen. Herzlichen Glückwusch! Da habe ich doch gleich die Nähmaschine angeworfen und zwei Mini-Fridas aus dem süßen Eulenstoff genäht. Die sind ja sooo süß klein. Wenn man dann merkt, dass der kleine Mann vor wenigen Monaten auch mal so klein war....echt krass wie schnell das geht.
Das Annähen der Beinbündchen war in Größe 62 echt hart. Bei uns im Ländle würde man dazu sagen: "Da kosch dei Hergöttle finda.."


Die Bündchen sind zum Umklappen genäht, damit die Hosen etwas mitwachsen.
Da ich das erste mal was für Mädels genäht habe verlinke ich jetzt gleich mal bei Meitlisache.

Kommentare

  1. Ich habe gerade auch die ersten beiden Fridas in Größe 56 und 62 aussortiert und verschenkt. Wahnsinn, wie winzig die Hosen sind und wie schnell die Babies wachsen.

    Deine Zwillingshosen sind sehr schön geworden, da hat sich die Fummelei gelohnt!

    Und Du kommst aus dem Ländle? Wie schön - meine alte Heimat, bis es mich vor zehn Jahren nach Berlin gelockt hat...Aber im Herzen bleibt man doch irgendwie immer Schwabe ;-), gell?

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dnak für diesen netten Kommentar und Grüße aus dem Ländle nach Berlin!

      Löschen
  2. Im Doppelpack ist das noch viel süßer! ;-)

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  3. Woher genau kommst du denn?
    Ich aus Stittgart,habe auch ein Baby zuhause.Wobei dein süßer Fratz kann schon laufen oder?Wie alt ist er?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen