Luisa aus Wollstoff

Aus dem tollen Merinowollstoff, den mir mein Mann zu Weihnachten geschenkt hat, habe ich mal wieder eine Luisa-Hose nach dem Schnitt von Schnabelina für den kleinen Mann genäht. Dieses Mal schon in Größe 74. Der Stoff ist echt toll und super-dehnbar, so dass auch der dicke Stoffwindelhintern super in die Hose reinpasst.


OK, das Shirt passt farblich nicht so wirklich dazu, aber da der kleine gerade eine frische Hose gebraucht hat, hab ich sie gleich angezogen, damit ich ein Foto davon machen kann.


 Die Hose wird dann bei Made4Boys, KiddiKram und Schnabelina verlinkt.

Kommentare

  1. Die Hose sieht sehr gemütlich aus, ich finde man sieht gar nicht, dass das Wollstoff ist?!
    Hihi, oben auf dem Bild hat er ja mein Halstuch an ;-)
    schöne Grüße aus dem Süden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff ist echt klasse. Bis auf das Pilling nach dem Waschen sieht man echt nicht, dass es Wolle ist. Das Halstuch ist super, am letzten Bild war es schon durch und auf der Heizung ;-) Hier sind immer mehrere parallel im Einsatz. Hab mittlerweile auch schon welche nach dem Schnittmuster gemacht, weil der Schnitt einfach passt.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen