Dienstag, 11. März 2014

Fischpuschen

Für eine Freundin, die ihr  zweites Kind bekommen hat, habe ich zur Geburt ein paar Puschen genäht. Der Kleine muss wahrscheinlich noch etwas reinwachsen, aber 18/19 war die kleinste verfügbare Größe ;-)
Als Applikation habe ich dieses Mal einen blauen Fisch aufgenäht. Die Sohle habe ich rot gemacht, weil ich leider nicht mehr genug blaues Leder hatte. Mittlerweile gefällt mir die rote Sohle echt gut, die ist ein richtges Highlight der Puschen.


Die Puschen sind mein heutiger Beitrag für Made4Boys und zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Boa, die sehen toll aus! Ich habe hier auch noch Leder und das Klimperkleinsche Schnittmuster....

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja toll geworden :-)
    Haben auch schon welche genäht ;-)
    LG Hunni&Nunni

    AntwortenLöschen