gaaanz viele Halstüchlein

Dafür habe ich jetzt einige Wochen gebraucht. Immer wenn ich mal Zeit hatte, habe etwas an meinen Halstüchlein weitergemacht. So ist mittlerweile ein kleiner Stapel zum Verschenken entstanden. Bei einem zahnenden Sabberbaby kann man davon ja nie genug haben :-) Die Rückseite ist aus Molton, dass die Lätzchen sabbertechnisch auch eine Weile durchhalten.
Den Schnitt habe ich von einem Halstüchlein, das ich selbst geschenkt bekommen habe abgemalt und das Ganze dann noch mit einem appliziertem Stern aufgepeppt.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen