Fahrradsitzbezug

Eigentlich wollte ich nur kurz während der kleine Mann seinen Mittagsschlaf gemacht hat, den alten Bezug unseres Sitzes reparieren. Leider kam mir dabei jede Menge Schaumstoff entgegen und so habe ich bschlossen einfach "kurz" einen neuen zu nähen. Als Schnittmuster hat der alte Bezug gedient, der Stoff ist vom Schweden und die Polsterung innen ist eine alte Decke von uns.
Am Schluss saß ich den halben Nachmittag an diesem Projekt, aber dafür haben wir jetzt einen hübschen neuen Bezug für unseren Sitz. Jetzt muss ich nur noch mein Fahrrad repariert werden, dann kanns losgehen!


Damit gehe ich heute mal zum Creadienstag.

Kommentare

  1. Wow! Das ist ja cool! Viel Spaß beim Radfahren :)

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine geniale Idee! Ich seh solche Projekte jetzt schon öfter im Netz und denke da z.B. auch an unsere Autositze ... aber irgendwie trau ich mich da nicht ran. Hut ab, der ist dir wirklich gut gelungen!

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen