Bettschlange

Dieses Teil wollte ich schon lange mal in Angriff nehmen. Da unser Sohn immer schön gegen die Gitterstäbe von seinem Bett kracht nachts, musste dringend eine Lösung her. Eigentlich wollte ich ein altes Stillkissen ausschlachten, aber die Kugeln da drin waren so mikroskopisch klein, dass ich mich das dann doch nicht getraut habe. Hab schon meine ganze Wohnung voller Kügelchen gesehen ;-) Also habe ich als Füllung Füllwatte genommen und außen den hübschen Autostoff vom Nähwettbewerb verarbeitet. Das Füllen war echt nervig, da ich grundsätzlich immer viel zu kleine Wendeöffnungen lasse!

Der kleine Mann fand das Ding jedenfalls klasse, weil es mal wieder "Autos dauf" hat....



...nach einer kleinen Wäsche mit den Spüllappen durfte das Ding dann auch mit ins Bett ;-)


Schnitt hatte ich dafür keinen, die "Wurst" hat einen Durchmesser von 13cm und eine Länge von irgendwas über 2m ;-)

Kommentare

  1. Sieht toll aus und ist eine super Idee. Sowas steht hier auch noch auf der "to-sew-Liste".

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen