Freitag, 14. November 2014

Schnell ein paar Stoffwindeln

Juhu meine Ovi ist wieder da!  ....und läuft wie ne 1 :-)
Ein paar unserer Stoffwindeln geben so langsam leider den Geist auf und laufen nur noch aus. Da die Windeln im Winter auch noch viel langsamer trocknen musste schnell Ersatz her. Also hab ich schnell einen Schnitt entworfen und aus alter Flanellbettwäsche und einem schwedischen Handtuch genäht.
Innen ist noch eine Einlage aus Microfaser eingenäht.
Ich liebe ja Frottee, weil er so toll saugt, aber zum Verarbeiten ist er aber ein Graus. Überall Fussel!! Jetzt hab ich echt ein Fusseltrauma. Meine ganze Wohnung ist voll mit diesen grausamen Fusseln.
Dieses Mal habe ich ich mich gegen die Pocketvariante der Windel entschieden, weil ich es so nervig finde die Einlagen da immer reinzustopfen. Das kostet viel zu viel Zeit. Deshalb hab ich die Einlage einfach angenäht und bei der Wäsche und zum Trocknen wird sie dann rausgeklappt.
Insgesamt sind bis jetzt fünf Windeln entstanden, von zwei davon konnte ich Fotos machen, der Rest ist schon in Gebrauch :-) Ich  bin gespannt, wie die Saugleistung so ist und wie lange sie der extremen Belastung durch das ständige Waschen standhalten.




Verlinkt bei Kopfkino.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen