Stoffi Überhosen

Nachdem ich ja über 20 winzige Windelchen fürs Baby genäht hatte, brauche ich dazu auch noch ein paar passende Überhosen. Die Überhosen zum Schlupfen habe ich letztes Jahr schonmal für meinen Sohn genäht und die waren ganz gut. Dieses Mal habe ich Größe S und M (Newborn erschien mir zu winzig...) von Katrina's soaker pattern genäht. Im Verglich zu den österreichischen gekauften entspricht M tatsächlich XS, aber XS war unserem Sohn auch am Anfang noch viel zu groß.
Die Bein- und das Bauchbündchen habe ich noch etwas verlängert.
Aus den Resten von meinem PUL konnte ich noch vier Stück nähen. Bei den Äffchen hab ich leider den Fadenlauf verbockt (war zu müde :-(). Ich hoffe die bekomm ich dann auch angezogen.
Beim Nähe hab ich das erste Mal mit meinen neuen Stoffclips gearbeitet. Die sind echt klasse, weil so keine Löcher im PUL entstehen. PUL nähen ist echt eine Herausforderung. Ich habe meterweise Probenähte gebraucht, bis ich eine hübsche Naht hinbekomme habe. Der PUL klebt einfach immer am Fuß fest und wird nicht weitertransportiert. Der Trick war dann: PUL unten, Bündchen obendrauf. So wird's hübsch.




So jetzt ist erstmal Schluss mit Stoffwindelnähen, jetzt brauch ich langsam ein paar Weihnachtsgeschenke ;-)
Verlinkt bei den kostenlosen Schnittmustern.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen