Puppentrage...auch für Kuscheltiere

Nachdem ich ja eine Trage fürs Baby genäht habe, soll unser Sohn auch noch eine in klein für seine Kuscheltiere bekommen.
Ich hatte noch etwas Tragetuchstoff übrig und einen Rest von dem Dinobauwollstoff, also habe ich beschlossen, die gleiche Trage nochmal in klein zu nähen. "Wie die Mama" ist hier nämlich gerade ganz hoch im Kurs...

Bei der Schnittmustersuche bin ich nicht so richtig fündig geworden, also habe ich meinen Sohn vermessen und mir selbst ein Schnittmuster erstellt. Von der großen Trage habe ich ja etwas Übung ;-)
Die kleine Trage hat zusätzlich noch eine Befestigungsmöglichkeit für die Kuscheltiere, damit die auch nicht rausfallen, die ich mir bei Schnabelina abgeschaut habe. Diese lässt sich zusätzlich noch mit Druckknöpfen verkleinern, damit auch so schmale Tiere wie unser Schaf reinpassen.
Für die Träger konnte ich einen Träger von meiner großen Trage recyceln, der mir dann doch zu schmal war. Die Schnallen sind übrigens vom alten Seilsack von meinem Mann. Der Hüftgurt wird dieses Mal mit Klett geschlossen, dass er auch einfach auszulegen ist.




Bis jetzt wollte unser Kleiner die Trage noch nicht testen, ich hoffe das kommt noch.

Verlinkt: Kopfkino, Creadienstag und Kiddikram

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen