Bodyverlängerung

Seit heute hat mein Mann keine Elternzeit mehr und ich bin ganz "alleine" mit beiden Kindern. Somit ist meine Nähzeit leider auch viel weniger geworden. Abends komme ich gar nicht dazu, weil ich so müde bin.
Immerhin habe ich heute etwas kleines nützliches genäht, nämlich eine Bodyverlängerung.
Ich habe ja das Problem, dass ich zwei relativ schmale Kinder habe, die auch noch Stoffwindeln tragen und so selbst die schmalsten Bodys deshalb immer hoffnungslos zu breit sind. Dank gekauften Bodyverlängerungen kann ich immerhin bei manchen Bodys eine Größe kleiner benutzen. Nur leider hat fast jeder Body ander Druckknöpfe und die gekauften Verlängerungen passen nur bei wenigen meiner Bodys. Also habe ich einfach einen nicht so hübschen Body "geopfert" und selbst eine Verlängerung genäht. Jetzt kann ich der Kleinen viele meiner 50/56 wieder Bodys anziehen.
Zuerst wollte ich innen noch Stoff einnähen, aber das geht auch super so, denn da wo die Verlängerung am Kind ist, ist ja sowieso die Windel.





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Stillschal

Beikost ich komme - Ärmellätzchen

Putzlappen