Donnerstag, 20. August 2015

Lenkertasche fürs Laufrad

Seit Kurzem fährt unser Sohn mit seinem Laufrad. Allerdings muss ich dabei immer seine gesammelten Schätze tragen. Deshalb hab ich ihm eine Tasche für sein Laufrad genäht, damit er vorne alles mitnehmen kann, was er so unterwegs findet oder was unbedingt von zu Hause mitgenommen werden muss...
Damit die Tasche auch schön steif wird habe ich Vlieseline S-irgendwas verwendet, die war aber so steif, dass ich das ganze kaum noch nähen konnte. Anstatt der Wendeöffnung habe ich dann oben ein Schrägband angebracht. Das ist mal echt krumm geworden, weil ich es einfach nicht unter die Maschine bekommen habe. Vor zwei Jahren hätte ich das ganze wieder aufgetrennt, die Zeit habe ich aber leider nicht mehr und deshalb ist die Tasche halt jetzt etwas krumm. Der Kleine hat sich jedenfalls trotzdem gefreut und ihn stört es überhaupt nicht.

Für den Schnitt habe ich einfach das Laufrad vermessen und befestigt wird die Tasche mit KAM-Snaps und zwei Gurtbandresten.
Wie ich dann später festgestellt habe, ist die Größe echt cool, weil so auch der Helm reinpasst.






Kommentare:

  1. Ich finde die Tasche auch total cool. Schräg ist doch egal.

    AntwortenLöschen
  2. hihi das kommt mir sehr bekannt vor!! wir haben momentan auch einen jäger und sammler hier :)

    AntwortenLöschen