Sonntag, 30. Oktober 2016

Unterhemden aus Bodys

Da unsere Tochter ohne Windel keine Bodys mehr tragen kann, ich aber die schönen Wolle-Seide Bodys nicht einfach wegtun konnte, hab ich einfach Unterhemden daraus genäht. Ein langes Bündchen dran und fertig. Da kann man übrigens super die lapprigen Bündchen verwenden, bei denen ich sonst immer nicht weis wohin damit.
Als erstes habe ich einen Baumwollbody zum testen umgenäht und danach habe ich die teueren Schätzchen angeschnitten. Größe 62/68 passt unserer schmalen Tochter obenrum mit aktuell 19 Monaten noch ziemlich gut :-) Sonst habe ich gerade übrigens Hosen in 80 aussortiert, weil sie echt lange Beine hat...
Diese Unterhemden haben sich total bewährt, dass ich schon einen 86/92 Wolle-Seide Body hier liegen habe, um ein warmes Unterhemd für unseren Sohn daraus zu nähen.




1 Kommentar: